Home » Bionic Chameleon – Bauanleitung » Bionic Chameleon – Biologisches Hintergrundwissen

Biologisches Hintergrundwissen

Chamäleons sind faszinierende Wesen. Sie können ihre Augen unabhängig voneinander bewegen und ihre Farbe je nach Stimmung und Temperatur ändern. Eine weitere Besonderheit ist ihre Jagdstrategie. Mit der einzigartigen Art, wie sie ihre Zunge herausschießen, können sie blitzschnell angreifen und ihre Beute sicher greifen.

Eigenschaften eines Chamäleons

Die Zunge eines Chamäleons nutzt die einzigartige Kombination aus Kraft- und Formschluss. Dies kann man beobachten, wenn das Chamäleon auf der Jagd nach Insekten ist. Hat das Chamäleon seine Beute im Visier, lässt es seine Zunge wie am Gummiband herausschnellen. Kurz bevor die Zungenspitze das Insekt erreicht, zieht sie sich in der Mitte zurück, während sich die Ränder weiter nach vorne bewegen. Dadurch kann sich die Zunge an die Form und Größe der jeweiligen Beute anpassen und diese fest umschließen.

Die Beute klebt an der Zunge und wird wie an einer Angelschnur eingezogen!