Home » Bionic Elephant – Bauanleitung » Bionic Elephant – Biologisches Hintergrundwissen

Elefantenrüssel

Ein Elefantenrüssel ist ein faszinierendes Vorbild für die Technik. Die rund 40.000 Muskelbündel im Rüssel eines Elefanten machen ihn sehr flexibel und ermöglichen es ihm, große Kräfte zu übertragen.

Der Rüssel eines Elefanten ist eine knochenlose Muskelstruktur, die eine ausgezeichnete Manövrierfähigkeit ermöglicht. Er besteht aus Muskeln, Gefäßen, Nerven, Fett und anderen Bindegeweben sowie der Haut.

Schon gewusst, dass der Rüssel sowohl extrem empfindlich als auch extrem stark ist? Die fingerähnlichen Spitzen am Ende eines Elefantenrüssels werden zum Umklammern kleinerer Gegenstände verwendet. Sie werden sogar benutzt, um die Augen des Elefanten abzuwischen oder zu reinigen. Andererseits ist der Rüssel so stark, dass er sogar Bäume herausziehen kann!